Pressearchiv

Dezember 2017

ASF WENDEN MIT WILHELM-DRÖSCHER-PREIS AUSGEZEICHNET

Das Projekt „Babyempfang“ der ASF Wenden wurde mit dem Wilhelm-Dröscher-Preis der SPD ausgezeichnet. In der Kategorie C „Zeit für eine aktive SPD vor Ort“ belegten die Frauen des SPD-Ortsvereins Wenden mit ihrem familienfreundlichen Projekt den dritten Platz unter 35 Konkurrenten.

Treffen der SPD Südwestfalen: Die Region fest im Blick!

Der Südwestfalenausschuss sowie der Sprecherkreis der SPD Südwestfalen kamen am Dienstag in Lüdenscheid zusammen. Zu den Teilnehmern gehörten die Europa-, Bundestags- und Landtagsabgeordneten der Region, SPD-Unterbezirksvorsitzende sowie SPD-Funktions- und Mandatsträger der kommunalen Ebene, zu denen auch Bürgermeister aus Südwestfalen gehören. Wichtiger Tagesordnungspunkt war ein Gespräch mit Axel Ganseuer, dem Betriebsratsvorsitzenden von Thyssen-Krupp Steel-Europe, über die Situation der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anlässlich der geplanten Fusion des deutschen Stahlkonzerns mit dem indischen Konzern Tata Steel. Weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war der Austausch mit Kommunalpolitikern zur Themenschwerpunktsetzung der SPD im Hinblick auf die 2020 anstehenden Kommunalwahlen in Südwestfalen.

Abschaffung SozialTicket: Rückzieher von Laschet. Mobilität auch 2019 nicht aufs Abstellgleis.

Nach den heftigen öffentlichen Protesten rudert die Mitte-Rechts-Regierung in Düsseldorf zurück.

Norbert Römer: „Das Attentat auf Andreas Hollstein ist auch eine feige Attacke auf unsere Demokratie“

Zum Anschlag auf Andreas Hollstein, Bürgermeister von Altena, erklärt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: