Südwestfalen startet in den Wahlkampf

Foto: Max Bunse

Die SPD in Südwestfalen ist auf ihrer Sitzung im märkischen Lüdenscheid in den Europawahlkampf gestartet. Gemeinsam mit der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel diskutierten die Genossinnen und Genossen aus allen fünf südwestfälischen Kreisen leidenschaftlich über die bevorstehenden Wahlen zum europäischen Parlament. Alle waren sich einig, dass dies eine richtungsweisende Wahl für den gesamten Kontinent sein wird und man einen Rechtsruck in der EU unbedingt vermeiden muss. Besonderes Augenmerk gilt hier dem Aktionstag in Südwestfalen, der am 04.05.2019 in den Städten und Gemeinden Südwestfalens stattfinden wird.

Darüber hinaus wurde aus den verschiedenen Gremien der Region und des Landesverbandes berichtet und die diesjährige Südwestfalentour geplant. Diese wird im kommenden August durch den Märkischen Kreis und den Kreis Soest führen.