Übersicht

Allgemein

Bild: privat

Industrieregion Südwestfalen: Arbeit, Wirtschaft und Umwelt zusammen denken

Südwestfalen ist Industrieregion Nummer eins in Nordrhein-Westfalen. Hier bei uns findet Wertschöpfung für Produkte statt, die auf der ganzen Welt Verwendung finden: Unter anderem Stahlerzeugnisse, der Maschinenbau, die Walzenherstellung, Medizintechnik, Bad-Armaturen, die kunststoffverarbeitende Industrie, Schalter, Leuchten, Smart-Home-Lösungen und Zulieferteile für…

Klimaschutz war Schwerpunkt der Regionalratssitzung

In der Regionalratssitzung am 02.07.2020 stellte die Bezirksregierung ihr Schrift „Klimaschutz erfolgreich gestalten. Was Behörden tun können. Handlungsfelder Windkraft, Wasserkraft und Verkehrswende“ von Prof. Attendorn vor. Eine für die politische Arbeit sehr wertvolle und fundierte Ausarbeitung.   Der Antrag der…

Gordan Dudas: „Endlich Hilfen für alle Vereine!“

SPD hat sich durchgesetzt. „Endlich kommen die Hilfen für Vereine: Die SPD-Landtagsfraktion hat lange darauf gedrängt, dass die vielen ehrenamtlich tätigen Vereine Unterstützung brauchen. Auf unseren Vorschlag wird das Programm nun für alle gemeinnützigen Vereine geöffnet und folgerichtig noch einmal…

Bild: DBT/von Saldern;Bernhard Fotografie;Die Hoffotografen;wikipedia;Marco urban;

SPD-Bundestagsabgeordnete aus Südwestfalen unterstützen das Konzept der Universität Siegen!

Das Konzeptpapier der Uni Siegen in Zusammenarbeit mit der südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zeigt einen weitreichenden Weg zur Stabilisierung der Region in einer schwierigen wirtschaftlichen Lage. Die Gründung eines Instituts für Sozio-Informatik ist eine Notwendigkeit im digitalen Wandel, um die…

Land muss Wander- und Gebirgsvereine unterstützen

Die Corona-Pandemie hat nahezu alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche stark getroffen. Es war ein guter und wichtiger Schritt, dass der Staat über verschiedene Initiativen Beschäftigten und Unternehmen in Not geholfen hat. Allerdings sind so manche Bereiche auch außen vor geblieben.

Bild: privat

Landratskandidaten der SPD-Südwestfalen stellen gemeinsames Strategiepapier zur Unterstützung des heimischen Waldes in Online-Pressekonferenz vor

Heute stellte der Sprecher der SPD-Südwestfalen Dirk Wiese gemeinsam mit den fünf südwestfälischen SPD-Landratskandidaten Landrat Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein), Bernd Banschkus (Olpe), Reinhard Brüggemann (Hochsauerlandkreis), Christian Klespe (Soest) und Volker Schmidt (Märkischen Kreis) ein gemeinsames Strategiepapier zur Unterstützung des heimischen Waldes…

Landesstraßenerhaltungsprogramm lässt Bürgervorschläge unberücksichtigt

Gordan Dudas: „Antwort des Ministers steht noch immer aus.“ Enttäuscht zeigt sich der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas nach der Veröffentlichung des Landesstraßenerhaltungsprogramms 2020 durch die Landesregierung. „Kein Bürgervorschlag wurde in das aktuelle Programm zur Sanierung unserer Landesstraßen aufgenommen“, fasst Dudas…

„Land NRW stellt Nothilfe für Sportvereine bereit.“

„Die Folgen der Corona-Pandemie bekommen auch so manche Sportvereine zu spüren. Viele Aktivitäten, Wettbewerbe und Trainings liegen aufgrund der Kontaktsperren derzeit brach. Trotz der tollen Arbeit können Vereine aufgrund der aktuellen Situation unverschuldet in finanzielle Nöte geraten“,…

Hilfen bei der Corona-Pandemie

Gemeinsam arbeiten wir nicht nur daran die Corona-Pandemie an sich, sondern auch die Auswirkungen auf die Wirtschaft sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einzudämmen. Auf der Sonderseite der SPD Bundestagsfraktion finden Sie ausführliche und ständig aktualisierte Informationen rund um Hilfen und Unterstützung…

Gordan Dudas: „Tarifchaos bei Bahnfahrten beenden!“

Ein schier undurchdringlicher Tarifdschungel gerade bei Bahnfahrten über die Grenze des jeweiligen Tarifgebietes hinaus sorgt regelmäßig für Kopfschütteln. „Bei uns sind vor allem die Kundinnen und Kunden der RB 25 ab Kierspe betroffen“, kritisiert der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas, der…

Südwestfälische SPD-Abgeordnete unterstützen die Iserlohner Erklärung

Die südwestfälischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag, Nezahat Baradari, Wolfgang Hellmich und Dirk Wiese stellen sich hinter die Iserlohner Erklärung von Wirtschaft und Politik zur Bedeutung und den Umsetzungsperspektiven des Mobilfunkstandards 5G für Südwestfalen. Deshalb haben sich die Abgeordneten an Bundesminister Andreas…

Bild: Bernhard Fotografie

800 Millionen Euro Soforthilfe im Kampf gegen Corona

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat rund 800 Millionen Euro für Sofortmaßnahmen gegen die anhaltende Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) bereitgestellt. Der größte Teil der Summe – 650 Millionen Euro – soll für die Beschaffung von Schutzkleidung sowie Material für die…

Bild: Bernhard Fotografie

Baradari und Dudas zu Gast bei der AWO im Märkischen Kreis

Anlässlich der Kreiskonferenz der AWO im Märkischen Kreis besuchten die südwestfälische Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari und ihr Landtagskollege Gordan Dudas die Arbeiterwohlfahrt und berichteten dort über ihre Arbeit. Sie stellten insbesondere heraus, dass die Ziele der AWO, auch 100 Jahre nach…

Bild: NRWSPD

Sicherung des Bombardier-Standortes – Gemeinsame Stellungnahme SPD Netphen, SPD Siegen-Wittgenstein und Landrat

Die SPD Siegen-Wittgenstein setzt sich für die nachhaltige Sicherung des Bombardier-Standorts Dreis-Tiefenbach und deren Arbeitsplätze der Beschäftigten ein. Die Beschäftigten sind der Garant für dieses erfolgreiche und innovative Werk. Landrat Andreas Müller meint: „Die Beschäftigten haben es nicht verdient, ohne…

Bild: deutsch-russisches Forum / Scheiko

Verloren gegangenes Vertrauen aufbauen

Zu Vortrag und Diskussion mit dem früheren SPD-Bundesvorsitzenden Matthias Platzeck lädt die SPD am Freitag, 28. Februar, um 16.30 Uhr in den Bürgersaal des Briloner Rathauses ein. Thema: „Die Deutsch-Russischen Beziehungen“. Matthias Platzeck kommt in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender des…

Bild: Bernhard Fotografie

Mietpreisbremse verlängert und verschärft

Für viele Menschen wird es immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Gleichzeitig haben viele Angst, ihre Wohnung zu verlieren, weil sie sich die steigenden Mieten nicht mehr leisten können. Auf Druck der SPD hat der Deutsche Bundestag heute ein wirksames…

Dirk Wiese ruft zur Teilnahme am Otto-Wels-Preis 2020 auf

Kreativwettbewerb für junge Menschen Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese ruft Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Kreativwettbewerb für den diesjährigen „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020“ zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert sich kreativ mit dem Thema „Erinnern…

Termine