Übersicht

Meldungen

Bild: Max Bunse

SPD qualifiziert Jungpolitiker

Die SPD Südwestfalen hat in ihrer ersten „Kommunalakademie Südwestfalen“ 25 angehende Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker auf ihre Tätigkeiten in Stadträten und Kreistagen in ganz Südwestfalen vorbereitet. Gemeinsam mit dem Heinz-Kühn-Bildungswerk hatte man im vergangenen Sommer die Qualifizierungsreihe auf die Beine gestellt.

Matthias Platzeck zu Gast beim Hochsauerlandgespräch der FES

Am Dienstag, den 9. Juli um 15:00 Uhr lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zum Hochsauerlandgespräch ins Welcome Hotel nach Meschede ein. Dazu begrüßt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese Matthias Platzeck, ehemaliger Bundesvorsitzender der SPD und ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg. Platzeck ist aktuell…

Zugang zum Recht – Wer kann helfen?

Zugang zum Recht – wer kann helfen?“ Einladung zum Expertengespräch in der Dorfschänke Körner, Bruchhausener Str. 27, 59759 Arnsberg. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ein Expertengespräch durchführen, das sich mit der Frage beschäftigt, wo ratsuchende Menschen verlässliche Informationen über rechtliche…

Baradari und Jung sprechen in Berlin

Neuer Vorsitzender der AG 60+ im westlichen Westfalen besucht die heimische Bundestagsabgeordnete Der Wendener Reinhard Jung ist seit Kurzem Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60+ in der SPD in den Regierungsbezirken Arnsberg und Münster. In dieser Funktion besuchte er vor kurzem die…

SüdwestfalenSPD veranstaltet Europatag

Am Samstag, den 04.Mai, veranstaltete die SüdwestfalenSPD einen südwestfalenweiten Aktionstag anlässlich der bevorstehenden Europawahl am 26. Mai. Nahezu 30 Stadtverbände und Ortsvereine beteiligten sich mit den unterschiedlichsten Aktionen in den Städten und Gemeinden in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis,…

Nezahat Baradari: „Ein wirklich historischer Tag“

Olpe/Lüdenscheid. Am Montag (25. März 2019) fand die konstituierende Sitzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung in Paris statt. In vorderster Reihe mit dabei war die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari. Zuvor hatten Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und der Präsident der Nationalversammlung, Richard Ferrand,…

Große Koalition ebnet den Weg für ein inklusives Wahlrecht

Lüdenscheid/Olpe. SPD und Union haben sich nach langen Verhandlungen auf einen Gesetzentwurf verständigt, der den Weg für ein inklusives Wahlrecht ebnet. Das entsprechende Gesetz wird voraussichtlich bis zum 01. Juli 2019 in Kraft treten. Darauf weist die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Nezahat…

Bild: Bernhard Fotografie

„Frauen müssen ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können – die Lebensleistung von Frauen anerkennen“

Lüdenscheid/Olpe. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat in Artikel 3, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern durchzusetzen und Benachteiligungen zu beseitigen. „Diesen Handlungsauftrag nimmt die SPD-Bundestagsfraktion sehr ernst“, erklärt die heimische Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari zum Internationalen Frauentag am 8. März.  …

Südwestfalen startet in den Wahlkampf

Die SPD in Südwestfalen ist auf ihrer Sitzung im märkischen Lüdenscheid in den Europawahlkampf gestartet. Gemeinsam mit der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel diskutierten die Genossinnen und Genossen aus allen fünf südwestfälischen Kreisen leidenschaftlich über die bevorstehenden Wahlen zum europäischen Parlament.

Klausurtagung „Europa“

Die SPD-Regionalratsfraktion traf sich nun zu ihrer turnusmäßigen Klausurtagung mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel in Soest. Den Großteil der Diksussion nahm das Thema „Europäische Strukturfördermittel“ und deren zukünftige Entwicklung vor dem Hintergrund des Brexit und der anstehenden finanzpolitischen Entscheidungen ein.

Europawahl im Mittelpunkt

Am kommenden Freitag, den 01.03.2019, trifft sich der Südwestfalenausschuss zu seiner turnusgemäßen Sitzung. Im Fokus steht natürlich vor allem die bevorstehende Europawahl am 26. Mai 2019 und die Vorbereitung des damit verbundene Aktionstag der südwestfälischen SPD am 04.Mai 2019, an…

Für eine Grundrente – Aus Respekt vor Lebensleistung

Die SPD setzt sich für eine gerechte Grundrente ein. Damit würdigen wir die Lebensleistung von Menschen respektvoll und wirken gegen Altersarmut. Wir erneuern damit ein Kernversprechen unseres Sozialstaates: Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss eine Rente spürbar über…

Regionalplan Siegen-Wittgenstein, Olpe und Märkischer Kreis

Information, Austausch, Fragen: Die in der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) zusammengeschlossenen SPD-Mandatsträger in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein und dem Märkischen Kreis trafen sich jüngst im Olper Kolpinghaus um sich über die aktuelle Entwicklung zur Aufstellung des Regionalplans zu informieren.

Bild: Bernhard Fotografie

‚Starke-Familien-Gesetz‘ auf den Weg gebracht – „Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“

Vor wenigen Tagen hat das Bundeskabinett das neue ‚Starke-Familien-Gesetz‘ beschlossen. Der Gesetzentwurf, der jetzt ins parlamentarische Verfahren geht, stammt aus den SPD-geführten Ministerien von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Das Gesetz soll insbesondere Familien mit wenig Geld helfen,…